Die nächsten Veranstaltungen:

 

Die aktuellen Programme der Pfeffermühle

SCHÖN IM EIMER

Lieber schön im Eimer als hässlich in Paris - sagen sich Meigl Hoffmann, Publikumsliebling und Kabarettist aus der Leipziger Pfeffermühle, sowie der gebürtige Münchner Peter Percy, gefeierter Schauspieler und Sänger...

-> Zum Programm

IN LABOR GAUDI

Sie sind nicht in Feierlaune? Das wird sich ändern! Die Leip
ziger Pfeffermühle feiert Geburtstag. Den 70.! Siebzig Jahre
herzhaftes Lachen, gepfefferte Kritik und feine Satire...

-> Zum Programm

ReizHals

Von wegen Reiz ist Geil…
Wo die einen den Hals nicht vollkriegen, steht den anderen das Wasser bis zum Selbigen. Die Politik hustet uns was und der Bürger hat einiges zu schlucken...

-> Zum Programm

Schildbürger 2.0

Kennen Sie Schilda? Diese kleine Stadt ist die Heimat der legendären Schildbürger. Deren absurde Streiche entpuppten sich irgendwann als Exportschlager: Mittlerweile spielt die ganze Republik verrückt. Aber die modernen Schildbürger legen immer noch eine Schippe drauf…

-> Zum Programm

5% Würde

Es wird gewählt in Deutschland. Wahlweise ein Parlament, ein Senat, ein Bürgermeister, ein Elternbeirat oder ein stellvertretender Gartenvorstand. Dabei darf man sich nicht...

-> Zum Programm

 

Die Ente bleibt draußen!

Dieser humorvolle Seitensprung der Pfeffermühle ist ein Paradestück!

Die besten Szenen des verstorbenen Vicco von Bülow, alias Loriot, auf der Bühne weiterleben zu lassen...

-> Zum Programm

da capo

Wiedersehen macht Freude. Besonders dort, wo sowieso Freude angesagt ist – im Kabarett.
In der Pfeffermühle gibt es ein Wiedersehen der besonderen Art: unvergessene Klassiker aus älteren und gnadenlos...

-> Zum Programm

Geölter Witz: Am Rahmen der Mona Lisa

Jüngst bekam er den Berliner Kabarett-Preis „Eddy“ für sein unerschrockenes Lebenswerk. Meigl Hoffmann steht seit nunmehr drei Jahrzehnten für kritisches Denken und gute Unterhaltung...

-> Zum Programm

Gastprogramme

Lisa Fitz

„AVANTI DILETTANTI!“
-> Zum Programm

Simone Solga

„Ist doch wahr!“
-> Zum Programm

Konrad Beikircher

„Kirche, Pest und neue Seuchen“
-> Zum Programm

Jan-Peter Petersen

„zu spät ist nie zu früh“
-> Zum Programm

Lisa Fitz

„AVANTI DILETTANTI!“
-> Zum Programm

Thomas Reis

„Du sollst nicht verblöden!“
-> Zum Programm

Tatjana Meissner

„Ich komme zweimal!“
-> Zum Programm

Ausbilder Schmidt

„UNKRAUT VERGEHT NICHT – 25 Jahre Anschiss“
-> Zum Programm

Meigl Hoffmann

„Nehm´n Sie´n Alten!“
-> Zum Programm

LEIPZIG LIVE CODEX

Das Kabarett in Leipzig mit der gewissen Würze

Das Kabarett sucht ständig nach neuen Formen und Mitteln, um sich in diesen turbulenten Zeiten Gehör zu verschaffen. Die „Pfeffermüller“ setzen dabei auf eine Mischung aus zeitgemäßer Unterhaltung und künstlerischer Tradition. Neben bissigen Pointen und deftigem politischen Witz gibt es geschliffene Dialoge, komödiantische Spielszenen und Gesangsnummern, die unter die Haut gehen. Showvergnügen als Mittel zum Zweck des Denkvergnügens. Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann schauen Sie doch mal rein. Damit Sie mal wieder was zu lachen haben… Dieter Richter Geschäftsführer & Darsteller

1954 – 2024

70 Jahre Leipziger Pfeffermühle

177

klimatisierte Plätze

Domizil – mitten im Herzen von Leipzig

Großzügigen Räumlichkeiten, modernste technische Ausstattung und die einladende Gastronomie sind hervorragende Bedingungen für den täglichen Spielbetrieb.