Programme

Die aktuellen Programme der Pfeffermühle

Schildbürger 2.0

Kennen Sie Schilda? Diese kleine Stadt ist die Heimat der legendären Schildbürger. Deren absurde Streiche entpuppten sich irgendwann als Exportschlager: Mittlerweile spielt die ganze Republik verrückt. Aber die modernen Schildbürger legen immer noch eine Schippe drauf…

-> Zum Programm

5% Würde

Es wird gewählt in Deutschland. Wahlweise ein Parlament, ein Senat, ein Bürgermeister, ein Elternbeirat oder ein stellvertretender Gartenvorstand. Dabei darf man sich nicht...

-> Zum Programm

 

Reizschwelle

Jeder Mensch hat für jede Situation seine individuelle Reizschwelle. Bei dem einen liegt sie höher bei dem anderen niedriger. Das hängt ganz offensichtlich auch vom jeweiligen Thema ab...

-> Zum Programm

…so’n Hals!!!

so’n Hals könnte man kriegen! Bei so vielen Dingen des täglichen Lebens. Sei es, dass man abends vor der Haustür nie einen Parkplatz findet oder aber morgens gleich einen Strafzettel am Auto hat. Schon schwillt einem der Hals!...

-> Zum Programm

BIO aus RIO

Ist Bio noch logisch, wenn das Futter um die halbe Welt kutschiert wird? Wenn alle Masken tragen – ist das noch Pandemie oder schon Karneval? Steigt wirklich der Meeresspiegel oder geht nur die Welt unter? Und gibt es vielleicht doch...

-> Zum Programm

Ach wie gut, dass niemand weiß...

ES WAR EINMAL
ein Land, in dem Milch und Honig flossen. Es herrschte Wohlstand und Zuversicht.
WAS WIRD SEIN…?
-Können Hänsel und Greta mit ihrem Elektromobil...

-> Zum Programm

da capo

Wiedersehen macht Freude. Besonders dort, wo sowieso Freude angesagt ist – im Kabarett.
In der Pfeffermühle gibt es ein Wiedersehen der besonderen Art: unvergessene Klassiker aus älteren und gnadenlos...

-> Zum Programm

Geölter Witz: Am Rahmen der Mona Lisa

Jüngst bekam er den Berliner Kabarett-Preis „Eddy“ für sein unerschrockenes Lebenswerk. Meigl Hoffmann steht seit nunmehr drei Jahrzehnten für kritisches Denken und gute Unterhaltung...

-> Zum Programm

Der letzte Schrei

„Extrablatt, Extrablatt!“ – Bernard Liebermann ist Zeitungsjunge bei der „TEXT“-Zeitung. Politikteil, Feuilleton und Kontaktannoncen sind für ihn die Blätter, die die Welt bedeuten. Fakten, Fakten, Fakten! Witze, Witze, Witze! Und...

-> Zum Programm

68 Jahre Pfeffermühle

„68“ ist eine liebevolle Anspielung auf das gestandene Alter der Leipziger Pfeffermühle. Und da ab sechzig jedes Jahr irgendwie ein Jubiläum ist, so ist „68“ also auch irgendwie ein...

-> Zum Programm

Sie lassen sofort meine Frau ins Bett!

Vicco von Bülows (alias Loriot) brillanter Beobachtungs- und Wiedergabe grotesker Alltagsszenen kann man sich nicht entziehen. Auch nicht die Leipziger Pfeffermühle...

-> Zum Programm

LEIPZIG LIVE CODEX